Über mich

Über mich
Meine Haltung und Arbeitsweise

 

Erika Kostroun,  Diplom-Sozialpädagogin FH

Als Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Sozialpädagogin war ich seit 1975 im Gesundheits- und Altenbereich tätig.

Seit 2007 bin ich mit eigener Beratungspraxis selbständig.

  Erika Kostroun
   
 

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Sozialpädagogin FH

Mehrjährige, zertifizierte Aus- und Weiterbildung in Systemisch - lösungsorientierter Beratung (DGSF) an der Katholischen Fachhochschule Mainz

Mehrjährige Weiterbildung in christlicher Spiritualität (Exerzitienbegleitung) bei Prof. Dr. Paul Imhof

Fortbildungen in Themenzentrierter Interaktion und Provokativer Therapie

Qualitätsmanagement in medizinischen und therapeutischen Einrichtungen – Ausbildung zur Qualitätsbeauftragten

Lehrerin für Pflegeberufe

Krankenschwester
   
  ARBEITSFELDER  
     
 

Beratende Tätigkeit:

(1997 – 2001) in der psycho-sozialen Krebsberatungsstelle des BRK in München

 
Leitende Tätigkeiten:

Referentin und Geschäftsführerin (2001 – 2006) im Familienpflegewerk des KDFB in München. Verantwortlich für 120 Mitarbeiterinnen.
Schwerpunkte: Personalführung, Organisationsentwicklung, Fort- und Weiterbildung.

Leitung des Fachbereiches "Gesundheitshilfe" und Leitung eines Altenheimes (1994 – 1996) beim Diözesancaritasverband Augsburg.
Schwerpunkte: Organisationsanalysen und -beratungen bei Zuständigkeit für 75 Sozialstationen.

Projektleitung des Modellprojektes "Unterstütztes Wohnen" in München.
   
   
 

UNTERRICHTS-
TÄTIGKEIT:

Lehrerin für Pflegeberufe in München und Wiesbaden (1981 – 1989)

   
   
   
 

SEMINARTÄTIGKEIT:

Moderation und inhaltliche Gestaltung von Workshops: Pflegeplanung und Pflegedokumentation, Qualitätssicherung, Ethik, Psycho-Hygiene, Selbstmanagement, Begleitung Sterbender, Kommunikation, Gesprächsführung, HaushaltsOrganisationsTraining(®) in der Familienpflege

   
   
   

 

Nach oben

zur Startseite

Über mich
Meine Haltung und Arbeitsweise